Jakob und sein Töpfchen

Jakob und sein Töpfchen (Amazon* / eBay*) ist ein weiteres Pappbilderbuch, dass den Kleinen das aufs Töpfchen Gehen näher bringen soll. Jakob und sein Töpfchen ist aus der Reihe „Kleiner Jakob“ und Jakob ist der kleine Bruder der beliebten Kinderbuch Figur Conni.

Daten und Fakten zum Jakob und sein Töpfchen Pappbilderbuch

Jakob und sein Töpfchen
Bild: Amazon-Link*

Zu Amazon*

Zu eBay*

Autor: Nele Banser

Illustrator: Peter Friedl

Verlag: Carlsen

Seiten: 12 Seiten

Highlight:
1 Klappe auf jeder Doppelseite

Vom Autor empfohlenes Alter:
ab 18 Monaten

 

Inhalt vom Buch Jakob und sein Töpfchen

Jakob, der kleine Bruder von Conni, braucht noch Windeln während sein Freund Alex diese nicht mehr braucht. Natürlich will er nachziehen und ist fest entschlossen, die Sache mit dem Töpfchen in Angriff zu nehmen.

Was halten Eltern vom Buch Jakob und sein Töpfchen?

Folgendes gefällt:

schöne Gestaltung
Fortsetzung der bekannten Reihe „Kleiner Jakob“
Klappen zum Entdecken

Was nicht so gut gefällt:

wenig Inhalt (nur 12 Seiten)
einige hatten sich mehr Klappen und mehr zum Entdecken vorgestellt
Geschichte mit großen Sprüngen (Jakob kann sehr schnell alles alleine)

Was immer individuell ist, wie das Kind auf so ein Buch reagiert. Manche Eltern berichten, dass es eine gute Anregung zum aufs Töpfchen gehen ist und manche berichten genau das Gegenteil: dass ihr Kind von anderen Büchern eher motiviert wird. Moritz Moppelpo braucht keine Windel mehr wird hier als Beispiel genannt, was wir ebenfalls unterstützen können. Es enthält eine realistischere Geschichte und mehr Klappen.
 

Fazit zum Buch Kleiner Jakob und sein Töpfchen

Somit hilft eigentlich nur Ausprobieren – was für den Preis der kleinen Töpfchen Bücher auch in Ordnung ist. Was uns gefällt ist der Hinweis an die Eltern auf der Buch-Rückseite, dass man das aufs Töpfchen gehen nicht erzwingen kann und jedes Kind sein eigenes Tempo in der Entwicklung hat.
 
Zu Amazon*Zu eBay*
 

Lerntöpfchen Empfehlung

Motivation und vor allem Nachahmung helfen hier am besten. Deswegen sind wir auch so begeistert von den niedlichen Lerntöpfchen, die es mittlerweile gibt, wo die Kleinen ein „richtiges“ eigenes Klo haben und es schnell stolz benutzen:

Lerntöpfchen – erste Kindertoilette
 




 
 

Kommentare sind geschlossen.